July 22, 2019

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha

Verwaltungsrat des OSCARE

 Verwaltungsrat des OSCARE   

 Wie qualifiziert ist der Präsident und die Mitglieder des Verwaltungsrates?   


Von Gesetzen hält der Präsident des Verwaltungsrates Raoul SCHAAF (déi Gréng) scheinbar nicht viel und die Mitglieder des Verwalltungsrates schliessen sich dem an. 

Gesetze sind für andere gemacht, aber nicht für den Verwaltungsrat des OSCARE.

Hier der Gesetzestext, welcher die Besetzung der Posten der Verwaltungsräte regelt:

Art. 14. La durée du mandat de chaque membre du conseil d’administration est de six ans.

Le conseil d’administration se renouvelle tous les trois ans par moitié ou par moitié plus ou moins un demi. L’ordre de sortie est fixé lors de la première réunion du conseil d’administration par tirage au sort à effectuer par le président.


Aber die Verwaltungsratmitglieder des OSCARE kleben nun bereits seit 7 Jahren an Ihren Stühlen,  ohne dass sich irgendwas getan hat.
 

 Die 10 Bürgermeister des Kanton Redange schauen tatenlos zu!  

Ich habe die Bürgermeister darauf aufmerksam gemacht, aber bislang hat keiner dazu Stellung genommen, sie ziehen es vor den Kopf in den Sand zu stecken und ihrem Gemauschels treu zu bleiben.
Ich habe meine Nachforschungen ebenfalls auf andere Gemeinden ausgedehnt,  jedoch habe ich nirgendwo so eine Vetternwirtschaft gesehen wie beim OSCARE.

Hier ein Beispiel  der Gemeinde Junglinster:  http://www.centrest.lu   Eine informative Seite, wo jeder findet, was er zum Thema Office social wissen 

möchte, ebenfalls werden alle „ RAPPORTS D’ACTIVITÉS“  den Bürgern zur Verfügung gestellt, so wie es sich gehört. (voir sous publications)

Beim OSCARE hingegen glänzt die Webseite mit Null-Informationen,  der letzte Rapport d’activité datiert von 2011-2012. Damals waren sie wohl noch motiviert.

Raoul Schaaf, der Präsident des Verwaltungsrates benutzt sein Amt, um persönliche Rachefeldzüge zu führen, durch seine Handlungen fügt er bewusst anderen Menschen Schaden zu.  Er ist nicht in der Lage sein Amt so zu führen, wie es der Gesetzesgeber vorsieht. Keine Begründungen zu Entscheiden, keine Auskünfte auf Anfragen, willkürliche Entscheide, welche nur Schaden nach sich ziehen, das sind die Methoden von Raoul Schaaf.

Herr Schaaf, wozu dient eigentlich das Office Social?  Um Menschen noch weiter zu erniedrigen? Ihnen eine Rückkehr ins Berufsleben zu  verbauen? Sie tragen den grossartigen Titel:  pédagogue social, aber in Wirklichkeit haben sie versagt und werden ihrem Amt nicht gerecht.  Die anderen Mitglieder sind ebenfalls  nur  „Armheber und Ja-Sager“, auch sie erfüllen ihre Aufgabe nicht.

 

Der Gesetzgeber hat nicht umsonst vorgesehen, dass eine Rotation der Mitglieder stattfinden muss, nur so lassen sich Mauschelei, Vetternwirtschaft und Despotenherrschaft, wie sie derzeit im OSCARE stattfinden vermeiden.

Hier eine Liste der Mitglieder des Verwaltungsrates:

Jeder Bürger dem solche Machenschaften widerstreben, sollte diesen Herrschaften einen Denkzettel bei den kommenden Wahlen bescheren, nur so wird Vetternwirtschaft eingedämmt.

Madame Bégué Marianne, membre de la Commune de Saeul


 Madame Fischer Renée, membre de la Commune de Beckerich
Madame Fox-Wantz Mariechen, membre de la Commune de Redange
Madame Glesener Maggy, vice-présidente et membre de la Commune de Grosbous
Monsieur Godelet Camille, membre de la Commune d’Ell
Monsieur Nelissen Constant, membre de la Commune de Wahl
Madame Plier Denise, membre de la Commune de Préizerdaul
Madame Eugénie Nahrgang-Gilson, membre de la Commune de Vichten
Monsieur Schaaf Raoul, président et membre de la Commune d’Useldange
Monsieur Soares Pereira João Nuno, membre de la Commune de Rambrouch

Bitte treten Sie auf der Stelle zurück und machen Sie Platz für einen Neuanfang !

 

           

Rate this item
(0 votes)
Last modified on Monday, 25 March 2019 18:07
BoPA

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht,

www.asozial.lu

Trending Now

Haben Sie ein Problem?

Haben Sie ein Problem?

Apr 02, 2019 Rate: 0.00

Contact

Contact

Apr 04, 2019 Rate: 0.00

Visitors Counter

213332
Today
Yesterday
This week
All days
45
92
137
213332

2019-07-22 07:36

Post Gallery

Cookies policy

About us

Contact

Haben Sie ein Problem?

Verwaltungsrat des OSCARE

Der Lügenbaron aus dem Kanton Redange?

Vogelstrausspolitik?  Übernehmen Sie doch endlich Verantwortung!

Datenmissbrauch von Feinsten!

CCSS - illegale  & kriminelle Methoden